Beseitigung physischer Defekte durch plastische Chirurgie

Einige Patienten wenden sich an plastische Chirurgen, um die Folgen von Unfällen, Traumata oder angeborenen Defekten oder Entwicklungsanomalien auszubessern. In der Regel verschlechtern solche Defekte massgeblich die Lebensqualität und können sogar zur Entwicklung von Krankheiten führen.

Plastische Chirurgie kann helfen, sich schöner zu fühlen.

In dieser Richtung betätigt sich die rekonstruktive plastische Chirurgie. In diesem Feld spezialisierte Ärzte führen beispielsweise Brustrekonstruktionen nach Mastektomien oder Verkleinerungen übermässig grosser Brüste durch, welche bei Patientinnen zu Rückenproblemen führten. Weiter wenden sich Patienten an sie, welche einen Unfall erlitten haben und Narben entfernen lassen möchten. Ebenfalls sehr verbreitet sind Gesichtsoperationen. Die Rhinoplastik beispielsweise ist eine ziemlich routinemässige Behandlung von Schnarchen und ständiger Verstopfung der Nase.

Erhöhung des Selbstwertgefühls

Eine jüngere psychologische Untersuchung dreier Personengruppen – Leute, welche sich einer plastischen Operation unterzogen; Leute, die diese Idee ablehnten und Leute, die nie über eine Operation nachdachten – hat gezeigt, dass Leute, die sich der Plastik unterzogen, selbstsicherer sind, zufrieden mit ihrem Körper und ruhiger als Leute aus den beiden anderen Gruppen.

Patienten, die sich an einen plastischen Chirurgen wenden, wissen in der Regel, was sie an sich verändern wollen, um sich schön zu fühlen. Daher erhöht sich nach einer Operation ihre Selbsteinschätzung und ihr Selbstwertgefühl bedeutend. Dies ist wohl einer der grössten Vorteile der kosmetischen Chirurgie.

Verbesserte Befindlichkeit

Operationen im Zusammenhang mit einer Straffung des Bauchs und Fettabsaugung wurden speziell für Leute entwickelt, welche Gewicht verlieren möchten. Diese Behandlungen helfen nicht nur dazu, schlank auszusehen, sondern ermöglichen auch eine Normalisierung von erhöhtem Blutdruck, dem Cholesterinspiegel und helfen selbstverständlich gegen Fettleibigkeit.

Für Frauen, welche unter Rückenproblemen aufgrund einer zu grossen Brust leiden, lohnt es sich, sich über Operationen zur Brustverkleinerung zu informieren. Nach einer solchen Operation fühlen sich Patienten nicht nur viel besser, sondern akzeptieren auch ihren Körper besser, was im Weiteren oft einer Beibehaltung einer gesunden Lebensführung zuträglich ist.

Für Männer, die ihren Bauch verkleinern wollen, bietet sich zuerst eine Untersuchung bei einem erfahrenen plastischen Chirurgen an. Dies liegt daran, dass typisch «männliche» Fettablagerungen am Bauch nicht immer durch chirurgische Eingriffe behoben werden können. Ein erfahrener und gewissenhafter Arzt wird Ihnen sagen, ob sich eine Operation in Ihrem konkreten Fall lohnt oder ob ihr Effekt zu unbedeutend wäre, um sich einem chirurgischen Eingriff zu unterziehen. Eine eingehende Untersuchung ermöglicht es, den Effekt der künftigen Behandlung und die Langzeitwirkung der Resultate realistisch einzuschätzen. Genaue Informationen helfen dabei, Enttäuschungen nach der Operation zu vermeiden und die optimale Therapie zu finden. Solche Erstgespräche kann man mit einem Chirurgen durchführen, entweder direkt vor Ort oder online. Unter der Bedingung, dass Sie die Resultate von Routine-Check-Ups vor sich haben, kann Ihnen ein Schweizer Arzt sagen, welche Schritte Sie als nächstes zu einer idealen Figur hin vornehmen müssen, nachdem er Ihre Dokumentation, Ihre Aufnahmen und Ihren Zustand via Skype und Videoverbindung beurteilt hat. Eine Online-Konsultation hilft Ihnen, genau zu verstehen, ob es sich für Sie lohnt, für eine Behandlung ins Ausland zu reisen und spart Ihnen zudem auch Zeit, die Flüge und den Aufenthalt in der Unterkunft. Bei einem lohnt sich das Sparen garantiert nicht: Bei einem guten Übersetzer. Unwichtig, ob Sie sich für eine Online-Konsultation entscheiden oder eigens für eine Konsultation beispielsweise in die Schweiz fliegen – Sie sollten sich unbedingt der Unterstützung eines professionellen medizinischen Übersetzers versichern, um eine falsche Auffassung der Situation, Missverständnisse und Enttäuschungen zu vermeiden.

Sie sehen jünger aus

Die kosmetische Chirurgie hat schon mehrmals ihre Effektivität bei der Vorbeugung und Beseitigung von Anzeichen der Alterung unter Beweis gestellt – sowohl bei älteren als auch bei jungen Leuten. Die Verjüngung der Haut ist vor allem bei jungen Frauen beliebt, diese Behandlungen richten sich gegen erste Anzeichen des Alterns – gegen mimische Fältchen, erste Runzeln und auch kleine Defekte wie Pigmentflecken oder durch Akne verursachte Narben.

Die Straffung der Augenbrauen, der Wange, des Gesichts und der Lider helfen dabei, sich von Falten und schlaffer Haut zu befreien. Nach diesen Operationen sehen Patienten frischer und um einige Jahre jünger aus. Um zu erfahren, welche Art Verjüngung genau auf Sie passt, ist es dennoch unumgänglich, einen gewissenhaften plastischen Chirurgen zu finden, weil eine Rundumstraffung möglicherweise für jemanden überhaupt nicht sinnvoll ist, sondern Fäden oder nur eine Spritze ausreichende Varianten wäre. Wenn Sie am Arzt zweifeln, gehen Sie ohne zu zögern zu einem zweiten oder dritten Spezialisten. Ärztliche Beratung ist auch online möglich: Zum Beispiel, wenn Sie eine kostengünstigere Operation in Israel geplant haben, aber eine Zweitmeinung von kostspieligen medizinischen Spezialisten aus der Schweiz wünschen. Wenn Sie sich für eine Online-Konsultation einschreiben, erfahren Sie zuhause, zum Beispiel in Russland, die Meinung eines Schweizer Arztes und sehen, ob es sich lohnt, sofort nach Israel zu dem von Ihnen gewählten Spezialisten zur Operation zu fahren oder ob Sie nicht besser zuerst weitere Abklärungen vornehmen.

Erhöhung der Arbeitsfähigkeit

Dies ist wohl der grösste Vorteil der plastischen Chirurgie, denn diese verbessert nicht nur den Zustand Ihres Organismus’, sondern ermöglicht auch Produktivität am Arbeitsplatz.

  • Die Rhinoplastik erleichtert das Atmen, und dies verbessert den Schlaf, was die Lebensqualität stark erhöht.
  • Die plastische Chirurgie macht eine Person schöner, was die Selbstbewertung erhöht und sich positiv auf die psychische Gesundheit im Allgemeinen auswirkt. Soziale Ängste vermindern sich, und als Folge daraus ist die Person aufs Neue bereit, zu experimentieren und neue Möglichkeiten zu entdecken.
  • Einige plastische Operationen –  von Art der Brustverkleinerung – verbessern die Haltung, was der Frau Leichtigkeit und eine gute Allgemeinverfassung gibt und auch die Beweglichkeit und Leistungsfähigkeit erhöht.
  • Das Fettabsaugen verbessert die Lebensqualität nicht nur deshalb, weil das Gewicht des Patienten abnimmt, sondern behebt auch Probleme im Zusammenhang mit Blutdruck und hohem Cholesterinspiegel, beseitigt Atemnot und verringert die Chance einer Herz-Kreislauf-Erkrankung.

Ungeachtet dessen, dass viele Leute plastischen Operationen kritisch gegenüberstehen, wird die kosmetische Chirurgie jedes Jahr populärer. Eine Person, die darüber nachdenkt, sich einer plastischen Operation zu unterziehen, muss frei von Vorurteilen sein, aber zugleich wissen, worauf sie sich einlässt. Darüber hinaus sollte sie bei der Auswahl der Klinik äusserst sorgfältig vorgehen und sich unbedingt mit ihrem Hausarzt oder besser mit einigen Spezialisten beraten, bevor sie sich zu einem solchen Schritt entscheidet. Lesen Sie Beurteilungen und Informationen über die Vorgänge, stellen Sie Nachforschungen an und schreiben Sie sich für Beratungen ein, sowohl direkt als auch via Skype. Bei der Wahl des kosmetischen Chirurgen lohnt es sich, die Empfehlungen anderer Patienten oder gewissenhafter Spezialisten aus dem Medizintourismus zu berücksichtigen. Man kann zum Beispiel einen Übersetzer oder Organisator, der oft im Bereich der plastischen Medizin arbeitet, um Rat fragen. Tatsächlich fordert in vielen Ländern, und die Schweiz ist keine Ausnahme, das Gesetz von Ärzten keine konkreten Qualifikationen im Bereich der plastischen Medizin. Daher arbeiten manchmal auch Ärzte mit einem anderen Profil zusätzlich und «nebenbei» in diesem Feld. Um tatsächlich an einen Profi zu geraten, der durchgehend nur in diesem medizinischen Bereich tätig ist und Erfahrung darin oder auch in der Injektion gesammelt hat, sammeln Sie sorgfältig Informationen, besprechen Sie sich mit Beratern, ehemaligen Patienten oder Übersetzern und hören Sie auf Ihre innere Stimme – sie sagt Ihnen, welchem Arzt Sie vertrauen sollen.